Hintergrundbild
Klezmer und mehr - Musik die bewegt und keine Grenzen kennt...

Unsere Musik

Klezmer - aus den aramäischen Stammsilben "Kli" und "Zemer", was soviel bedeutet wie "Gefäß des Liedes" - ist eine Musik, die viele anspricht, begeistert und bewegt, aber auch viele Fragen und Diskussionen aufwirft.

Aus traditionell-funktionaler Sicht ist die Klezmermusik die Musik jüdischer Wandermusikanten, die z.B. zu Hochzeiten oder anderen Feiern gespielt wurde.

Wir, das Trio KlezMix, sind weder in der jüdischen Religion mit ihren Traditionen aufgewachsen, noch haben wir das Musizieren der Klezmermusik aus religiösen oder politischen Überzeugungen begonnen.

Uns hat die Musik mit ihrer Vielseitigkeit und "Vielfarbigkeit" einfach berührt und begeistert.

Sie bietet die Möglichkeit zur Improvisation, Kommunikation und freien Gestaltung. Wir hatten mit dieser Musik sofort Freude am gemeinsamen Musizieren. Daher ist diese Musik auch ein fester Bestandteil unseres Programmes geworden.

Die Klezmermusik führte uns zum Trio zusammen. Da wir drei aber aus unterschiedlichstem musikalischem Umfeld kommen und wir uns alle gleichberechtigt mit unseren Erfahrungen einbringen, ist es nicht verwunderlich, dass sich unsere Musik beim gemeinsamen Spiel bald auch von den traditionellen Klezmer-Melodien löste und sich andere Stilrichtungen mit "einmixten".

Ob Klezmer oder Jazz, ob Freilach oder Walzer, kantables Spiel oder kerniger Groove, ob ausgelassen oder betrübt, verträumt oder tänzerisch: Musik ist eben immer in Bewegung, kennt keine Grenzen. Musik bewegt und verbindet.

Die Fragen "Ist das noch Klezmermusik?", "Gibt es überhaupt traditionelle Klezmermusik?" drängen sich immer wieder auf. Wir wollen an dieser Stelle keine Grundsatzdiskussionen aufwerfen. Das bedeutet nicht, dass wir uns diesen Fragen nicht stellen - im Gegenteil.

Ganz gleich, um welche Musikrichtung es sich handelt, es ist unumgänglich, sich mit ihren Ursprüngen zu befassen. Es ist uns wichtig, das Traditionelle nicht aus den Augen zu verlieren. Andererseits ist es unser Wusch, dass sich unsere Musik und unser Spiel immer weiterentwickeln

So steht auf unserem Programm ein Mix aus traditionellen Stücken, eigenen Arrangements und Eigenkompositionen - KlezMix

© 2009 | Uta Mehlig